Suche

Kontakt

Börde-Gärtnerei
Bauernstraße 8
39343 Erxleben

Telefon 039052 - 989399
039052 - 95202
Fax: 039052 - 95138

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Börde-Gärtnerei

Bioland logoBio Europa logo

Lernort Börde-Gärtnerei

In unserer Gärtnerei in Erxleben arbeiten wir seit 1999 nach den Richtlinien des ökologischen Gartenbaus.  Unsere Produkte wachsen auf bestem Börde-Boden, frei von Gentechnik, ohne chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel und tragen das anerkannte Bioland-Warenzeichen. Auf unseren Flächen bauen wir, neben zahlreichen Gemüsesorten und den verschiedensten Kräutern, auch Obst und Blumen an.

 

Wie genau funktioniert nun aber so eine Biogärtnerei? Was muss alles gemacht werden, bis das Gemüse im Laden gekauft werden kann? Was tun gegen Unkraut, Schädlinge und Pflanzenkrankheiten? Wo wachsen überhaupt Tomaten, Fenchel, Brokkoli, dicke Bohnen und Melonen und wer behält den Überblick bei den vielen duftenden Kräutern?

 

Kommt einfach mit auf Entdeckungstour! Abgestimmt auf die jeweilige Jahreszeit und vor allem  Eure Interessen erkunden wir die Gärtnerei. Dabei gibt es viel zu sehen, zu riechen, anzufassen und natürlich zu schmecken. Genauso spannend ist aber, was sich rund um die Pflanzen abspielt: welche Tiere leben im Boden, auf oder unter den Pflanzen, im Gras und im Gebüsch daneben und was machen die alle da?

 

Diesen Fragen wollen wir nachgehen und wenn Euch etwas ganz anderes bei uns interessiert, dann werden wir auch das herausfinden. Habt Ihr außerdem Lust auf einen Imbiss bei uns, dann ernten wir auf unserer Tour das Gemüse dafür frisch vom Beet.

 

Wir gestalten eine Tour nach Ihren Wünschen und abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gruppe – vom Kindergartenausflug bis zur Schulexkursion der Oberstufe, von einer bis zu vier Stunden. Sprechen Sie uns an und wir finden genau das richtige für Sie.

 

Kontakt: Isabelle Merdon - 0176/ 96012767, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Dieses Angebot gilt von Anfang Mai bis Mitte Oktober)

 

Speziell für Bildungseinrichtungen bieten außerdem den aid-Ernährungsführerschein an und nehmen an den geförderten Projekten "Grünes Klassenzimmer" und "Bauernpaten" teil.